36

Johannes Knechtges

Ich bin Johannes Knechtges – Musikalischer Enthusiast und hoffentlich bald dein neuer Gitarren-Yoda! Und für dich übrigens Hannes 😉

Ich habe vor, während und nach meinem Gitarrenstudium in Maastricht und Rotterdam immer den Weg auf die nächstbeste Bühne gesucht.
Sei es die 3qm Kneipenbühne oder das Rheinenergie Stadion in Köln. 🙂
Angefangen habe ich übrigens mit dem Musizieren mit Fünf. Es ging auf der Bratsche los und über das Klavier zur Gitarre, der ich bis heute am treuesten geblieben bin.

Ich liebe Musik und möchte den Spaß, den ich beim spielen, produzieren und schreiben verspüre mit den Menschen teilen. Sei es in einem Song den ich mit meiner Band Lendgold performe oder in einem Youtube Tutorial oder einem Blog Artikel hier auf gitarre-lernen.de.
Ich habe mich neben dem Songwriting und Livespiel schon lange mit dem Unterrichten von Gitarristen beschäftigt und kann dabei auf eine über 10 Jährige Erfahrung zurückblicken. Diese ganze Erfahrung lasse ich so gut es kann auch in meine Videos und Artikel einfließen, damit du davon profitieren kannst!

Also, let’s rock!

Hannes

Click Here to Leave a Comment Below 36 comments
Heiner - September 15, 2015

Hallo Hannes, habe Sonntag deine Seite entdeckt und sofort angefangen zu üben.
Die Erklärungen sind wirklich toll. Ich habe auch gleich deine Crash Kurs bestelltist aber leider noch nicht angekommen.

Viele Grüße
Heiner

Reply
Andrea - September 16, 2015

Hallo Hannes,bin auf deine Seite gestossen.
Hatte schonmal Gitarrenunterricht.Nutze eine Konzertgitarre.Habe aber nicht so den Erfolg gehabt wie ich es mir vorgestellt habe.Mein Wunsch iste es ,wenn ich was höre,es nachspielen zu können.Im letzten Unterricht gab es viel Zupftechniken und ich verlor irgendwann den Spass daran,weil ich ja nie so zum spielen gekommen bin.Hast du mir einen Tipp?
Ist dein Crashkurs echt umsonst?das gibts doch nicht,oder?
Freue mich von dir zu hören.Ps.tolle Seite:)
LG.Andrea

Reply
Chris - September 23, 2015

Hallo Hannes!

Super Tutorials…vor allem Father and Son.

Könntest du eventuell auch ein Tutorial von Blood Money von Jon Bon Jovi machen?
Eines meiner absoluten Lieblingslieder.

LG Chris

Reply
manci - Oktober 15, 2015

Ich bin noch nie Gitarre gespielt. Aber interessiert mich sehr. Ich wollte schon lange Gitarre spielen und jetzt kann ich bei dir anfangen. Liebe Grüße Manci

Reply
Melanie - Oktober 21, 2015

Hi, dein Video hat mich motiviert es nochmal zu versuchen.. brauche als erstes eine Gitarre. Die von meinem ersten Versuch war nur geliehen. Hast du einen Tipp welche ich als Anfänger nehmen soll?

Reply
    Norbert Voggeser - Oktober 27, 2015

    Ich versuche mich seit Wochen anzumelden, bekam bisher aber nie
    die nötige Bestätigungmail von dir.
    Falsch machen kann man dabei ja eigentlich nichts. Oder doch?

    Norbert

    Reply
Ozan Cumcu - November 17, 2015

Hey wollte mich für den Crash-Kurs melden. Habe aber keine E-Mail von dir bekommen.

Gruß Ozan

Reply
Sara Haidari - November 28, 2015

Ich habe kein E-Mail von dir erhalten ist echt blöd bitte helfen sie mir mein Traum ist Gitarre zu lernen

Ich würde mich auf Ihre Antwort freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Reply
petra - November 29, 2015

Hallo Hannes,
Die Erklärungen sind wirklich toll. Ich habe auch deinen Crash Kurs bestellt, er ist aber leider noch nicht angekommen.

Viele Grüße
Petra

Reply
Michael - Dezember 7, 2015

Toll was du da machst, ich hab mich auch schon bei deinem Kurs angemeldet um endlich Gitarre zu lernen 🙂

Cool wäre wenn du mal ein Tutorial zu „i’m on fire“ von Bruce Springsteen machst

Viele Grüße
Micha

Reply
Matthias - Januar 28, 2016

Hallo Hannes,

deine Videos auf YouTube und dein Crashkurs sind wirklich sehr gut und haben mich auch schon um einiges weiter gebracht.
Aber was ich mir wünschen würde, wären Tabs zu deinen Tutorials.

MFG Matthias

Reply
Jasmin - Februar 4, 2016

Hallo Hannes
ich habe vor kurzem mit deinem 10 teiligen Crashkurs angefangen.Es macht mir viel Spaß.Die Erklärungen im Video sind super und leicht zu verstehen. Ich möchte meine Gitarre gar nicht mehr weglegen.
MfG Jasmin

Reply
Rolf - Februar 14, 2016

Hi Hannes,

hab vor ein paar Tagen deine Seite entdeckt und mit deiner Hilfe „Father and Son“ total verbessert und es klinkt richtig gut jetzt. Das nächste Lied das ich gleich verbessern möchte ist “ If you could read my mind“ von Gordon Lightfood. Ist das mit Dir möglich ?

Grüße
Rolf

Reply
heinz - Februar 19, 2016

Hallo Hans
Habe mir deinen Kurs Guitar Classics heruntergeladen. Super Teil. Echt gute Videos. Download hat geklappt, bis auf zwei Videos.
Bei Sweet Home Alabama und bei More than Words bekommt man jeweils beim Öffnen die Meldung „Sorry this Video does not exist“
Könntet ihr dies bitte ändern.

Mit bestem Dank

Heinz

Reply
    Thomas - Februar 19, 2016

    Hallo Heinz,

    freut mich sehr, dass dir der Kurs so gut gefällt. 🙂 Entschuldige bitte das Problem. Der Fehler wird sofort behoben.

    Viele Grüße

    Reply
Huber Peter - Februar 19, 2016

Hallo Hannes habe den Kurs Guitar Classics Vol 1 gekauft. Bein dem Lied „Sweet home Alabama“ stimmt etwas mit dem Video 5 beim Download nicht. Bei dem Lied „More than words“ lässt sich Video 1 nicht downloaden. Es kommt die Meldung Video nicht vorhanden. Bitte gib mir Bescheid.

Viele Grüße Peter

Reply
    Thomas - Februar 19, 2016

    Hallo Peter,

    danke für deine Nachricht! Entschuldige bitte den Fehler. Wir werden das Problem heute noch beheben. Viele Grüße

    Reply
Stephan Ackermann - März 20, 2016

Hallo Hannes,

Großartiger Job, deine Tutorials zu „Herz über Kopf“. Hab lange an Unplugged Videos von Joris herumanalysiert, was er da spielt, bin aber nicht darauf gekommen, das muss man erst mal kapieren, Respekt!
Mir gefällt, wie genau du alle Einzelheiten erklärst. Im zweiten Video zu „Herz über Kopf“ von Joris hast du angekündigt, dass du auch die Zupfbegleitung der Begleitgitarre zeigen würdest. Irgendwie finde ich die im 3. Video nicht (dazu müsste ja auch der Kapodaster viel höher gesetzt werden). Oder gibt es noch ein 5. Tutorial dazu? Ich würde mich jedenfalls wahnsinnig freuen darüber….

Reply
Holger Bönnemann - Mai 19, 2016

Hallo Johannes,
Meinen Respekt und Dank für ihre Mühe.
Sie können mir vielleicht weiter helfen.
Ich finde nirgendwo die Griffe von:
Wolfgang Petry, der Letzte seiner Art.
Vielen Dank schon mal

Reply
Heinz Scheid - Juni 5, 2016

Hallo Hannes
Habe mir den Kurs Picking & Strumming heruntergeladen. Wie immer super Kurs sowie sehr gute Videos. Nur kleine Fehler sind zu bemängeln.
Bei Picking Basis kann man das Video 3 und 6 nicht Downloaden. Die Beiden springen immer wieder zum Video 1.
Bei die Gitarre lebt ist das Video Aint no Sunshine zwar angegeben aber nicht vorhanden.
Vielen Dank und viele Grüße
Heinz

Reply
Dominic - Juni 23, 2016

was hältst du von der E-Gitarre ?
Epiphone Les Paul 100 HS
ich finde sie sehr schön und habe mich auf den ersten blick verliebt 😀
jetzt hoffe ich nur das ich bald damit spielen kann

Reply
Carla - September 6, 2016

Hallo Hannes,

deine Crashkurs habe ich alle runtergeladen. Leider kann ich sie nach 2 Wochen nicht mehr öffnen. Was mache ich falsch?

LG Carla

Reply
Chris - November 1, 2016

Hallo Hannes,
ich habe mich zum Crashkurs gestern angemeldet, ich würde mich auch für das Guitar Komplete Set insteressieren für diesen Preis. Mir ist allerdings nicht ganz klar ist, ist das eine gesamte DVD Box die man bekommt ? Oder wie geht das von statten ?

LG

Reply
    Cyrill Beck - November 8, 2016

    Hallo Chris
    Also so wie ich es von Thomas mit seinen Klaviertutorial kenne kriegst du ein Login und kannst dann die Videos entweder online anschauen oder downloaden.
    Gruss Cyrill

    Reply
Cyrill Beck - November 8, 2016

Hallo, Hallo!
Ich würde sehr gerne mit dem Gitarren spielen beginnen. Ich bin aber in der Sache noch ein blutiger Anfänger, daher habe ich mich im Internet informiert und habe gesehen das es neben den super Klaviertutorial von Thomas auch noch Gitarrentutorial gibt.
Ich habe leider auch noch keine Gitarre. Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tips geben, was es beim Kauf so zu beachten gibt? Sie sollte nicht zu teuer sein aber auch nicht so billig das ich in einem Monat schon nicht mehr spielen kann, einfach ein gutes Preis-Leistung Verhältnis für einen Anfänger.
Danke schon mal!
Cyrill Beck

Reply
ASR - November 9, 2016

Hallo Hannes,

vielen Dank für die tollen und hilfreichen Tipps….. auch ich liebe Musik seit meiner Kindheit. Da haben wir etwas gemeinsam …. Vielleicht wäre es Dir möglich, etwas von Betty Middler (From a distance) zu erklären (weil ich
´n Mädchen bin ;-P). Nur so ´ne Frage, weil Du Dich auch an Kerstin Ott ge-
traut hast, Respekt !

See U (on YouTube)

Reply
Anne - November 10, 2016

Hallo Hannes,
auch ich bin zufällig auf deine Seite gestoßen, als ich nach Gitarrenunterricht gesucht habe. Ich will schon lange Gitarre lernen, aber wieder ein fester auswärtiger Termin, da tat ich mich bisher schwer.
Dein Angebot interessiert mich also sehr. Nun meine Frage: Ich besitze noch keine Gitarre und möchte gerne die klassische erlernen. Hast du eine Empfehlung für mich? Würde gerne bis Weihnachten ein kleines Stück lernen, um meine Lieben damit zu beglücken.
Danke vorab für deine Hilfe.

Gruß
Anne

Reply
Michael - Dezember 13, 2016

Hallo Hannes,

ich habe jetzt doch Deinen Komplet-Kurs gekauft und gleich bei Lektion 3 mit dem a-Moll sowie dem G-Dur Akkord einen Erfolg erzielt!!!

Es geht zwar noch etwas hakelig, vor allem bei dem Wechsel von a-Moll auf G-Dur aber ich habe beim Spielen den Song mit Gesang begleitet und das hat richtig Spass gemacht.

Damit es beim Umgreifen etwas schneller ging, habe ich beim G-Dur Akkord etwas geschummelt und die hohe E-Saite weggelassen. Funktionierte auch ganz gut.

Bin bis heute jeden Tag ca. 1 Stunde am üben und meine Fingerkuppen fühlen sich taub an. Auch mein linker Unterarm zeigt mir, das ich noch recht ungeübt bin.

Mir fällt es auch etwas schwer, die Gitarre zu halten, ohne das diese nach vorne rutscht. Dafür habe ich jedoch auch schon eine Lösung gefunden.

Mal sehen, wie es in 1 Monat ausschaut.

Liebe Grüße

Michael Niehaus

Reply
Rosi - Dezember 25, 2016

Hallo Hannes,
zuerst einmal ein dickes Kompliment für das was Du hier für Musikfreunde machst.
Gestern habe ich zu Weihnachten eine Gitarre geschenkt bekommen, weil ich mir ein Leben gewünscht habe, Gitarre spielen zu können und jetzt in meinem „hohen“ Alter möchte ich natürlich jetzt, wo ich endlich das ersehnte Instrument bekommen habe, damit loslegen. Bin also ein absoluter Anfänger, was das Gitarrenspielen angeht, und wollte mich gerne deshalb zu deinen Crashkurs anmelden, was aber leider nicht funktioniert hat. Es kam folgende Fehlermeldung: There was 1 error:
You did not enter a value for: Crashkurs für:

Kannst Du mir helfen?? Dafür schon mal lieben Dank.

Dir und Deinen Lieben wünsche ich noch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

LG Rosi

Reply
Bianca Ciaccio - Dezember 27, 2016

Hey habe mich gerade angemeldet und auch schon bestätigt aber habe den Crash Kurs noch nicht bekommen
LG Bianca

Reply
Bernd - Februar 11, 2017

Hallo,

kannst Du eine Tutorial von „Turbo lover“ machen. Fände ich super!
Ansonsten mach weiter. Alle klasse.

Danke Bernd

Reply
Franz - März 29, 2017

Hallo Hannes , habe mich bei deinem Kurs angemeldet . Die Easy Songs sind toll , würde aber so gerne Aint no Sunshine lernen . Könntest du so ein Video machen ?

Reply
Martin - April 11, 2017

Hallo Hannes,

ich würde gerne das Lied Joana von Roland Kaiser spielen. Leider habe ich das Problem mit welchem Rhythmus und Schlagmuster ich das spielen kann.
Kannst du mir bitte behilflich sein.
Freue mich schon auf dein Antwort und Hilfe.

LG aus Innsbruck
Martin

Reply
Julia - Mai 13, 2017

Hallo Hannes!

Ich habe vor kurzem mit deinem Crashkurs angefangen und ich fand es bisher echt toll!
Leider bekam ich die 2. Lektion nicht zugeschickt und ich stecke jetzt sozusagen fest.
Ich würde mich sehr über deine Hilfe freuen!

LG aus Oberöterreich
Julia

Reply
Niklas - Mai 27, 2017

Hey Hannes,

Vorab muss ich sagen das ich blutiger Anfänger bin und bin so auf deine Tutorials bzw. diese Seite gekommen.
Zu meinem Problem:

Wenn ich versuche C Dur zu greifen berühre ich immer mit dem Mittelfinger und Zeigefinger die darunter liegende Saite. Ich bin kurz vorm verzweifeln… egal was ich versuche, nichts klappt und das frustet schon derbe… Könntest du mir vielleicht ein paar Tipps geben? ( Mit möglichst rechtwinklig auf die Saiten drücken und eventuell die Finger ein wenig seitlich auf die Saiten zu legen hab ich schon versucht, es mag mir aber irgendwie nicht gelingen)

Lg Niklas

Reply
Thomas - Juni 30, 2017

Hallo Hannes,

Ich würde mich sehr über ein E-Gitarren-Lernvideo von Zombie von den Cranberries freuen. Auf Youtube gibt es zwar einige, jedoch alle nur so halb und sehr unverständlich.

LG Thomas

Reply

Leave a Reply: